ARAMEAN YOUTH UNION – Junge Aramäische Union

We are the future!

Mainz: Ministerpräsident Kurt Beck am Infostand von Junge Aramäische Union und Pax-Europa

Ministerpräsident Kurt Beck bei der Unterschrift für Pastor Yucef, rechts daneben Wilfried Puhl-Schmidt von der Bürgerbewegung Pax Europa.Am heutigen Samstag veranstaltete die Menschenrechtsorganisation Pax Europa gemeinsam mit der jungen aramäischen Union eine Mahnwache in Mainz gegen Christenverfolgung (siehe PI-Hinweis). Unter dem Motto “Warum schweigt ihr – Kein Urlaubsort wo Christenmord” riefen mehrere Organisationen zur Kundgebung auf.

Ministerpräsident Kurt Beck bei der Unterschrift für Pastor Yucef, rechts daneben Wilfried Puhl-Schmidt von der Bürgerbewegung Pax Europa.Auch Kurt Beck, Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz, kam am BPE-Stand gegen Christenverfolgung vorbei. Er interessierte sich für die Aktion und gab auch eine Unterschrift bei der Unterschriftenaktion für den iranischen Pastor und Konvertiten Yucef Nadarchani, der wegen Abfall vom Glauben um sein Leben fürchtet.

Der Fall war auch Kurt Beck bekannt, der darüber Auskunft gab, dass auch er sich bereits persönlich für den Pastor Yucef Nadarchani eingesetzt habe. Leider habe er aber keine Reaktion seitens des Iran erfahren. Auf den oberen Fotos sieht man Ministerpräsident Kurt Beck bei der Unterschrift für Pastor Yucef, rechts daneben Wilfried Puhl-Schmidt von der Bürgerbewegung Pax Europa.

Ein ausführlicher Bericht über die Mahnwache folgt demnächst.

Quelle: http://www.pi-news.net/2012/03/mainz-kurt-beck-am-infostand-von-pax-europa/

Hier sind Weitere Artikel über die Mahnwache:

https://ayunion.wordpress.com/2012/03/25/rede-anlasslich-der-mahnwache-am-24-3-2012-in-mainz-warum-schweigt-ihr-immer-noch-2/

http://gebetskreis.wordpress.com/2012/03/25/deutschland-in-mainz-wurde-uber-die-verfolgung-informiert/

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 25. März 2012 von in News aus aller Welt.

Neueste Twitter Meldungen!

Aktuelle Veranstaltungen!

Spendenaktion für die Aramäer und Christen in Syrien:


Vergesst uns nicht!

Deutschland steh zu deiner Verantwortung! Petition Unterschreiben!

Der Völkermord an 1,5 Millionen Armeniern, über 500.000 Aramäern und anderen christlichen Minderheiten, die Straflosigkeit der Täter, wird von Historikern als Blaupause für den Holocaust und weitere Völkermorde bezeichnet. Bereits Adolf Hitler sagte bei seiner zweiten Rede vor den Oberkommandierenden auf dem Obersalzberg am 22. August 1939 „Wer redet denn heute noch von der Vernichtung der Armenier?“. Die Leugnung eines Völkermords und die Straflosigkeit der Täter stellt einen Nährboden für weitere Völkermorde dar, welche heute immer noch stattfinden! Stoppt die Leugnung von Völkermorden und die Verunglimpfung der Opfer durch die Täter und ihre Nachfahren!

Yes, You Can Say ‘Genocide,’ Mr. Prim Minister Erdogan!

Aktuelle Bildergalerie

Archiv Kalender

März 2012
S M D M D F S
« Feb   Apr »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 877 Followern an

Kategorie

Archiv

%d Bloggern gefällt das: