ARAMEAN YOUTH UNION – Junge Aramäische Union

We are the future!

Top wichtige News auf einem Blick!

euronews
ZEIT ONLINE  – ‎vor 1 Stunde‎
Hitzige Debatten in Moscheen, Tränengas in Alexandria – vor der finalen Abstimmung über die Verfassung hatte die Polizei Mühe, die Kontrahenten zu trennen. © Khaled Abdullah/Reuters. Tränengaseinsatz in Alexandria. Einen Tag vor der entscheidenden 
DIE WELT
DIE WELT  – ‎vor 6 Stunden‎
Die EU und Russland treffen sich in Brüssel zum Gipfel. Es ist eine Begegnung ungleicher Nachbarn. Noch. Denn Putin möchte der EU das Projekt „Eurasien“ entgegensetzen. Von Gerhard Gnauck. Um Putins Projekt „Eurasien“ voranzutreiben, übt Moskau 
DIE WELT
DIE WELT  – ‎vor 3 Stunden‎
Nach gerade einmal acht Tagen im Amt muss Verteidigungsministerin Karolina Peake ihren Schreibtisch räumen. Aus Rache will sie der Regierung von Petr Necas die Unterstützung ihrer Partei entziehen. Von Hans-Jörg Schmidt. Karolina Peake hat sich mit 
ORF.at
RIA Novosti  – ‎vor 2 Stunden‎
Russland will nach der Regelung in Syrien nach Worten von Präsident Wladimir Putin kein Chaos wie in einigen anderen Ländern der Region. „Wir werden danach streben, dass sich in Syrien ein demokratisches Regime etabliert. Wir wollen kein Chaos…
DIE WELT
http://www.dw.de  – ‎vor 3 Stunden‎
Wie Du mir, so ich Dir: die russische Staatsduma hat Adoptionen russischer Kinder durch US-Bürger verboten. Das Gesetz ist die Reaktion auf den in Washington verabschiedeten Magnizki-Act. Menschenrechtler sind entsetzt. Das Ergebnis ist eindeutig: 420 
euronews
FOCUS Online  – ‎vor 3 Stunden‎
Eine Million neue Dokumente sollen 2013 veröffentlicht werden – zumindest, wenn es nach Wikileaks-Mitgründer Julian Assange geht. Das kündigte er in seiner „Weihnachtsansprache“ an. Die Veröffentlichung soll „alle Länder der Welt betreffen“.
Radio Vatikan
FOCUS Online  – ‎vor 2 Stunden‎
Es ist die traditionelle Position, die der Papst bei einem Weihnachtsempfang im Vatikan vertritt: Familie – das sind Vater, Mutter, Kind. Für andere Lebensformen scheint kein Platz in der Kirche. Kurz vor Weihnachten hat Papst Benedikt XVI. eine 
DIE WELT

donaukurier.de
Basler Zeitung  – ‎vor 1 Stunde‎
Malis Regierung begrüsst die Entsendung einer internationalen Truppe durch den Sicherheitsrat. Vor einem Kampfeinsatz gegen die Islamisten soll aber noch ein Bündnis mit den Tuareg-Rebellen geschlossen werden. 1/10 Entwickeln Strategien gegen die 
Handelsblatt
Reuters Deutschland  – ‎vor 3 Stunden‎
Brüssel (Reuters) – Im Kampf gegen die erstarkenden Aufständischen setzt der syrische Präsident Baschar al-Assad auf den Einsatz von Scud-Raketen. Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen sagte am Freitag in Brüssel, das Verteidigungsbündnis 
DIE WELT
http://www.dw.de  – ‎vor 38 Minuten‎
Russlands Präsident Wladimir Putin ist erstmals seit seiner Rückkehr in das Amt des Staatschefs mit den Spitzen der EU zu einem Gipfel in Brüssel zusammengekommen. Wichtige Punkte blieben ungelöst. EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy zog ein 
donaukurier.de
n-tv.de NACHRICHTEN  – ‎vor 2 Stunden‎
Panorama ». Ein Zyklus geht zu Ende : Mittelamerika feiert ohne Maya. Panorama. Mit ihrem Protest versuchen die verarmten Maya, international auf ihre Situation aufmerksam zu machen. (Foto: REUTERS). Freitag, 21. Dezember 2012. Ein Zyklus geht zu 
ZEIT ONLINE  – ‎vor 3 Stunden‎
In Nordkorea ist ein amerikanischer Tourist festgenommen worden. Der Vorwurf: Er habe ein Verbrechen gegen den Staat begangen. Dem Amerikaner droht nun Arbeitslager. In Nordkorea ist nach Regierungsangaben ein amerikanischer Tourist 
Indotco.net
Nordbayern.de  – ‎vor 11 Stunden‎
Washington – Der tödliche Terrorangriff auf das US-Konsulat im libyschen Bengasi wirbelt weiter Staub auf. Nach knallharter Kritik am State Department gibt es personelle Konsequenzen. Bei dem Anschlag auf das US-Konsulat in Bengasi am 11. September 
Advertisements

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 21. Dezember 2012 von in News aus aller Welt.

Neueste Twitter Meldungen!

Aktuelle Veranstaltungen!

Spendenaktion für die Aramäer und Christen in Syrien:


Vergesst uns nicht!

Deutschland steh zu deiner Verantwortung! Petition Unterschreiben!

Der Völkermord an 1,5 Millionen Armeniern, über 500.000 Aramäern und anderen christlichen Minderheiten, die Straflosigkeit der Täter, wird von Historikern als Blaupause für den Holocaust und weitere Völkermorde bezeichnet. Bereits Adolf Hitler sagte bei seiner zweiten Rede vor den Oberkommandierenden auf dem Obersalzberg am 22. August 1939 „Wer redet denn heute noch von der Vernichtung der Armenier?“. Die Leugnung eines Völkermords und die Straflosigkeit der Täter stellt einen Nährboden für weitere Völkermorde dar, welche heute immer noch stattfinden! Stoppt die Leugnung von Völkermorden und die Verunglimpfung der Opfer durch die Täter und ihre Nachfahren!

Yes, You Can Say ‘Genocide,’ Mr. Prim Minister Erdogan!

Aktuelle Bildergalerie

Archiv Kalender

Dezember 2012
S M D M D F S
« Nov   Jan »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 877 Followern an

Kategorie

Archiv

%d Bloggern gefällt das: