ARAMEAN YOUTH UNION – Junge Aramäische Union

We are the future!

Deutsche Journalisten entdecken die Greueltaten der Syrischen Rebellen

Es hat lange gedauert, bis die deutschen Medien aufhörten, in den „Freiheitskämpfern“ Syriens irgendwelche Helden zu sehen, bis sie den Durchblick bekamen, dass es sich hierbei um bestialischen, muslimischen Folterer und Mördern handelt, die mit dem Koran in der Hand und mit dem Schlachtruf „Allahu Akbar“ auf dem Lippen die grausigste Dinge tun.

Aber langsam  sieht man auch in den regulären deutschen Medien wahrheitsgetreue Berichte, wie hier im Spiegel:

Seit zwei Jahren tobt der blutigen Konflikt um die Macht in Syrien, immer wieder kommt es zu Fällen von Folter, Hinrichtungen und Selbstjustiz. Nun prangern syrische Menschenrechtler ungesetzliche Exekutionen durch militante Islamisten in dem Bürgerkrieg an. Die syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte in London veröffentlicht am Dienstag zwei Videos, die die Verbrechen dokumentieren sollen.

Das ist ein älteres Video – aber bei den Muslimen geht es immer um dasselbe. Und immer mit demselben Begleitruf: „Allahu Akbar!“

Weiterlesen: http://www.kybeline.com/2013/02/06/deutsche-journalisten-entdecken-die-greueltaten-der-syrischen-rebellen/

Advertisements

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 6. Februar 2013 von in Exstremismus/Terrorismus, News aus aller Welt und getaggt mit .

Neueste Twitter Meldungen!

Aktuelle Veranstaltungen!

Spendenaktion für die Aramäer und Christen in Syrien:


Vergesst uns nicht!

Deutschland steh zu deiner Verantwortung! Petition Unterschreiben!

Der Völkermord an 1,5 Millionen Armeniern, über 500.000 Aramäern und anderen christlichen Minderheiten, die Straflosigkeit der Täter, wird von Historikern als Blaupause für den Holocaust und weitere Völkermorde bezeichnet. Bereits Adolf Hitler sagte bei seiner zweiten Rede vor den Oberkommandierenden auf dem Obersalzberg am 22. August 1939 „Wer redet denn heute noch von der Vernichtung der Armenier?“. Die Leugnung eines Völkermords und die Straflosigkeit der Täter stellt einen Nährboden für weitere Völkermorde dar, welche heute immer noch stattfinden! Stoppt die Leugnung von Völkermorden und die Verunglimpfung der Opfer durch die Täter und ihre Nachfahren!

Yes, You Can Say ‘Genocide,’ Mr. Prim Minister Erdogan!

Aktuelle Bildergalerie

Archiv Kalender

Februar 2013
S M D M D F S
« Jan   Mrz »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728  

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 877 Followern an

Kategorie

Archiv

%d Bloggern gefällt das: