ARAMEAN YOUTH UNION – Junge Aramäische Union

We are the future!

Angst vor Entführungen in Syrien bleibt

Bischöfe blieben verschwunden

Das Foto zeigt Bischof Bulos Jasidschi. Foto: dpa
Auch von Bischof Bulos Jasidschi fehlt jede Spur – seit 75 Tagen

Auch die christliche Minderheit lebt in ständiger Angst. Seit dem Bombenanschlag im Februar 2012 in Aleppo, bei dem 28 Christen starben, häufen sich die Übergriffe: Im Oktober wurde ein Priester skalpiert und ermordet, vor wenigen Tagen ist ein anderer Geistlicher enthauptet worden. Seit dem 22. April sind der syrisch-orthodoxe Erzbischof von Aleppo, Gregorios Yohanna
Ibrahim, und der griechisch-orthodoxe Bischof der gleichen Stadt,
Bulos Jasidschi, verschwunden. Der Diakon und Fahrer von Bischof Ibrahim wurde getötet. Die Geistlichen waren in einem Gebiet westlich von Aleppo unterwegs, das von der oppositionellen Freien Syrischen Armee kontrolliert wird.

„Je länger die Erzbischöfe verschwunden bleiben, desto aussichtsloser erscheint den Christen ihre Zukunft in Syrien“, sagte der Vorsitzende des Bundesverbandes der Aramäer in Deutschland, Danyel Demir, der die christlichen Syrer in Deutschland vertritt. Der Vorfall sei für die syrische Opposition peinlich, da sie die die jüngsten Versicherungen der meist sunnitischen Aufständischen, sie würden die religiösen Minderheiten achten und schützen, konterkarieren. „Bei diesem Entführungsfall seit 75 Tagen hat man keine verlässlichen Angaben über den Zustand der Bischöfe, über ihren Verbleib, über Motive oder Forderungen der Täter.“ Am Samstag (06.07.2013) demonstrierte der Bundesverband der Aramäer für die Freilassung der Bischöfe in Frankfurt.

Christliche Minderheit schrumpft

Etwa zehn Prozent der rund 20 Millionen Einwohner Syriens sind Christen. Die größten Gruppen stellen die Griechisch-Orthodoxen mit rund 500.000 Gläubigen und die Katholiken mit 420.000 Menschen. Sie bilden die zweitstärkste christliche Gemeinschaft im Nahen Osten nach den Kopten in Ägypten. Die Christen sind politisch gesehen gespalten – einige unterstützen das System Assads, andere sind Anhänger des Aufstands. „Als einzige nicht-muslimische Glaubensgruppe werden sie von allen Konfliktparteien gleichermaßen der Kollaboration mit dem jeweiligen Gegner verdächtigt“, schreibt der wissenschaftliche Dienst des Deutschen Bundestages.

Nach Ansicht des Verbandsvorsitzenden Demir könnte der Anteil der Christen in den kommenden Wochen und Monaten deutlich schwinden. „Solche brutalen Massaker an Christen verfehlen ihre Wirkung nicht und jagen den restlich verbliebenen Christen sehr viel Angst ein“, sagte Demir im DW-Gespräch. „Eines weiß man ganz sicher. Diese Bischöfe waren der Grund dafür, dass die Christen in Syrien geblieben sind.“

DW.DE

Quelle: http://www.dw.de/angst-vor-entf%C3%BChrungen-in-syrien-bleibt/a-16933601

Advertisements

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 7. Juli 2013 von in Artikel über Aramäer, Völkermord - Christenverfolgung.

Neueste Twitter Meldungen!

Aktuelle Veranstaltungen!

Spendenaktion für die Aramäer und Christen in Syrien:


Vergesst uns nicht!

Deutschland steh zu deiner Verantwortung! Petition Unterschreiben!

Der Völkermord an 1,5 Millionen Armeniern, über 500.000 Aramäern und anderen christlichen Minderheiten, die Straflosigkeit der Täter, wird von Historikern als Blaupause für den Holocaust und weitere Völkermorde bezeichnet. Bereits Adolf Hitler sagte bei seiner zweiten Rede vor den Oberkommandierenden auf dem Obersalzberg am 22. August 1939 „Wer redet denn heute noch von der Vernichtung der Armenier?“. Die Leugnung eines Völkermords und die Straflosigkeit der Täter stellt einen Nährboden für weitere Völkermorde dar, welche heute immer noch stattfinden! Stoppt die Leugnung von Völkermorden und die Verunglimpfung der Opfer durch die Täter und ihre Nachfahren!

Yes, You Can Say ‘Genocide,’ Mr. Prim Minister Erdogan!

Aktuelle Bildergalerie

Archiv Kalender

Juli 2013
S M D M D F S
« Jun   Aug »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 877 Followern an

Kategorie

Archiv

%d Bloggern gefällt das: