ARAMEAN YOUTH UNION – Junge Aramäische Union

We are the future!

Tödliche Weihnachten im Irak

Christen sterben nach Kirchbesuch

Für mindestens 14 irakische Christen endet ein Kirchenbesuch tödlich, als sie das Gotteshaus nach dem Weihnachtsgottesdienst verlassen. Wenig später wird ein Markt in einem christlich geprägten Viertel Schauplatz eines weiteren verheerenden Bombenattentats, das noch mehr Opfer fordert.

Weihnachtsgottesdienst an Heiligabend in der chaldäischen St.-Joseph-Kirche in Bagdad. Sehr viele Christen haben den Irak in den vergangenen zehn Jahren verlassen.
Weihnachtsgottesdienst an Heiligabend in der chaldäischen St.-Joseph-Kirche in Bagdad. Sehr viele Christen haben den Irak in den vergangenen zehn Jahren verlassen.(Foto: REUTERS)

Bei Anschlägen in überwiegend von Christen bewohnten Vierteln der irakischen Hauptstadt Bagdad sind am Weihnachtstag mindestens 20 Menschen ums Leben gekommen. Allein 14 Menschen starben am ersten Weihnachtsfeiertag, nachdem sie den Gottesdienst in einer Kirche im südlichen Viertel Dura besucht hatten

Weiterlesen: http://www.n-tv.de/politik/Christen-sterben-nach-Kirchbesuch-article11975111.html

Advertisements

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 25. Dezember 2013 von in Artikel über Aramäer, Völkermord - Christenverfolgung.

Neueste Twitter Meldungen!

Aktuelle Veranstaltungen!

Spendenaktion für die Aramäer und Christen in Syrien:


Vergesst uns nicht!

Deutschland steh zu deiner Verantwortung! Petition Unterschreiben!

Der Völkermord an 1,5 Millionen Armeniern, über 500.000 Aramäern und anderen christlichen Minderheiten, die Straflosigkeit der Täter, wird von Historikern als Blaupause für den Holocaust und weitere Völkermorde bezeichnet. Bereits Adolf Hitler sagte bei seiner zweiten Rede vor den Oberkommandierenden auf dem Obersalzberg am 22. August 1939 „Wer redet denn heute noch von der Vernichtung der Armenier?“. Die Leugnung eines Völkermords und die Straflosigkeit der Täter stellt einen Nährboden für weitere Völkermorde dar, welche heute immer noch stattfinden! Stoppt die Leugnung von Völkermorden und die Verunglimpfung der Opfer durch die Täter und ihre Nachfahren!

Yes, You Can Say ‘Genocide,’ Mr. Prim Minister Erdogan!

Aktuelle Bildergalerie

Archiv Kalender

Dezember 2013
S M D M D F S
« Nov   Jan »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 877 Followern an

Kategorie

Archiv

%d Bloggern gefällt das: