ARAMEAN YOUTH UNION – Junge Aramäische Union

We are the future!

Grenzgebiet Syrien/Türkei: Salafisten wüten ungehindert in Kasab

Ausschnitt aus dem Artikel:

Wir appellieren an die Vereinten Nationen und an Sie persönlich, mäßigend auf die Türkei einzuwirken und alles zu tun, um den Schutz der Christen in der Türkei und in den grenznahen Gebieten in Syrien zu gewährleisten. Die Flüchtlinge müssen geschützt werden, die Weltgemeinschaft muss sicherstellen, dass die Menschen in ihre angestammte Heimat zurückkehren können.

Wir Armenier in Deutschland und in Europa fühlen uns aufs Engste verbunden mit den Menschen von Kasab. Wir werden auf die Straßen gehen und für das Leben unserer Landsleute demonstrieren. Wir erheben unsere Stimme gegen Völkermord und Christenverfolgung. Wenn wir am 24. April wieder der Opfer des Genozids von 1915-1923 gedenken, wird das auch eine mächtige Demonstration gegen die anhaltende Leugnungspolitik der Türkei sein, die bis heute die Wahrheit über den Tod der Opfer verweigert. Und das betrifft keineswegs allein die Armenier – es betrifft ebenso viele andere ethnische und religiöse Gruppen in der Türkei, wie etwa die Hunderttausenden Assyrer/Aramäer, Eziden und kleinasiatischen Griechen, die wir alle bis heute drangsaliert und schikaniert werden.

 

Vollständiger Artikel hier zu lesen: http://menschenzeitung.de/?p=22403

Advertisements

Neueste Twitter Meldungen!

Aktuelle Veranstaltungen!

Spendenaktion für die Aramäer und Christen in Syrien:


Vergesst uns nicht!

Deutschland steh zu deiner Verantwortung! Petition Unterschreiben!

Der Völkermord an 1,5 Millionen Armeniern, über 500.000 Aramäern und anderen christlichen Minderheiten, die Straflosigkeit der Täter, wird von Historikern als Blaupause für den Holocaust und weitere Völkermorde bezeichnet. Bereits Adolf Hitler sagte bei seiner zweiten Rede vor den Oberkommandierenden auf dem Obersalzberg am 22. August 1939 „Wer redet denn heute noch von der Vernichtung der Armenier?“. Die Leugnung eines Völkermords und die Straflosigkeit der Täter stellt einen Nährboden für weitere Völkermorde dar, welche heute immer noch stattfinden! Stoppt die Leugnung von Völkermorden und die Verunglimpfung der Opfer durch die Täter und ihre Nachfahren!

Yes, You Can Say ‘Genocide,’ Mr. Prim Minister Erdogan!

Aktuelle Bildergalerie

Archiv Kalender

April 2014
S M D M D F S
« Mrz   Mai »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 877 Followern an

Kategorie

Archiv

%d Bloggern gefällt das: