ARAMEAN YOUTH UNION – Junge Aramäische Union

We are the future!

Sicherheitszone unter UN-Mandatschutz – US/NATO Luftangriffe gegen ISIS fortsetzen, Sofort!!

Am 31. März 2011 begann der Bürgerkrieg gegen das Assad-Regime in Syrien, die UNO zählt bis heute 170.000 Opfer in diesem Bürgerkrieg. Viele der Opfer sind auch Christen, Jesiden und Aleviten, die zwischen den Fronten geraten sind. Gleiches Szenario erleben die Minderheiten jetzt im Irak, der ausmaß übertrifft weit schlimmer die der Situation in Syrien! Dabei unterstützt wurde die ISIS von der Türkei mit Nachschub und Unterkunft, die ISIS beherbergt sogar Kommandozentralen in der Türkei, ein Zeichen dafür, wie Stark ihre Vernetzung ist, und wie groß die Gefahr besteht für die ganze Welt!

Seit einem Jahr fehlt die Spur von zwei entführten aramäischen Bischöfen der Syrischen- und Griechischen-Orthodoxen Kirche, auch sind zwei Geistliche Pfarrer und eine Nonne aus Mossul entführt worden, wir wissen nicht ob sie noch leben oder schon tot sind, die Entführer behaupten dagegen sie würden leben, doch viele Videoquellen zeigen,  dass die Islamisten sich nicht davor abschrecken, christliche Geistliche oder nicht Islamisten hinzurichten. Unzähligen Attentaten, Morde, Entführungen und Übergriffe an der aramäischen Bevölkerung, die das einheimische Volk Mesopotamiens darstellt, werden in den Medien totgeschwiegen. Und so geht  der Terror an den Christen weiter!

Als Täter kommen wieder die “Üblichen Verdächtigen“ in Frage. Al Kaida Anhänger. aber die Gewalt gegen die christliche Minderheit  kommt mitten aus der Islamistischen und Jihaddistischen Bevölkerung (Islamistische sunnitische Muslime (Islamischer Staat IS)). Weitere Drahtzieher sitzen in Saudi-Arabien, Katar und der Türkei. Auch dort gibt es immer wieder Morde. Das Ziel fundamentalistischer Muslime ist es, die einheimischen christlichen Minderheiten im Nahen Osten zu vernichten oder gar aus ihrer Heimat zu vertreiben, was bereits im Irak geschehen  ist.

Die westliche Welt, darunter auch die USA und ihr oberster Vertreter Präsident Obama hatte bislang geschwiegen und schaute tatenlos zu. Stattdessen war immer die Rede von Waffenlieferungen an „Rebellen“, die mehrheitlich aus Islamisten bestehen und das Volk neben dem Regime noch mehr terrorisieren. Mittlerweile erwägt Obama einen Luftangriff gegen die ISIS, es bleibt abzuwarten in welchem großen Ausmaß dies geschehen soll!

Die einheimischen Christen in Mesopotamien dagegen werden von der westlichen Welt ignoriert, von den Islamisten terrorisiert und ermordet sowie von islamistischen Gruppierungen verfolgt und schikaniert, um sie aus ihrer Heimat auszulöschen. Die Jahrtausende alte Kultur der  Aramäer (Assyrer-Chaldäer-Suryoye-Maroniten-Melkitten-Mandäer), die auch die ersten ur-christlichen Gemeinden der Welt bildeten, wird für immer zerstört.

Wir fordern daher eine administrative Schutzzone unter UN-Mandatschutz, so wie es bei dem kurdischen Autonomiegebiet bis heute gehandhabt wird. Für eine rasche administrative Schutzzone sprechen die nicht abreißenden Terrorakte und die leidvolle Geschichte der Aramäer.

WAS  GEHT  DAS  UNS  IN  EUROPA  AN ???

1938 haben die Juden in Deutschland und Europa Pogrome und Verfolgung erlebt.  Ähnliches erleben heute die Aramäer im Nahen-Osten. Wer hierzu schweigt oder diese Verbrechen als Einzelaktionen und Randerscheinungen verharmlost stellt sich in die Reihen der Täter.  Vor einigen Wochen war die Welt in Aufruhr als Israel den Gazastreifen unter Beschuss nahm, aufgrund seitens Raketenbeschüsse durch die Hamas auf Israels Territorium! Ein berechtigtes Eingreifen, um die Sicherheit der Bürger im ganzen Lande zu gewähren. Hamas dagegen benutzt seine Bürger als Schutzschilde! Daher ist es empörend, dass jetzt diese Gutmenschen, vor allem Journalisten wie Todenhöfe, zu den Terrorakten der ISIS in Irak (Shingal und Mossul) totschweigt!

Wir von der „Jungen Aramäische Union“ haben im wahrsten Sinne des Wortes einen echten „Migrationshintergrund“, weil wir in unserer Heimat ständigem Terror ausgesetzt sind. Wir fordern alle demokratischen Kräfte dieses Landes dazu auf,  sich im Sinne der Menschenrechte für unsere Belange einzusetzen. Wer unser Leid totschweigt und sich sogar noch mit den Tätern solidarisiert – so wie das einige tun – verrät die Menschenrechte, die Menschenwürde und unterstützt einen neuen Faschismus.

Fordern Sie mit uns eine

  • Schutzzone welche unter UN-Mandatschutz steht für die Christen und Jesiden

  • Humanitäre Hilfen für die Menschen im Irak und Syrien

  • Militärische Ausbildung der Kämpfer die gegen ISIS Widerstand leisten

  • Luftangriffe der USA und NATO auf ISIS Stützpunkte

  • Auslieferung von Militärischenausrüstungen an die Widerstandskämpfer gegen ISIS

Deutschland sollte aus seiner Geschichte gelernt haben und Verantwortung übernehmen !!!

Hochachtungsvoll

Junge Aramäische Union

 Der Vorstand

Advertisements

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 16. August 2014 von in Arbeitskreis JAU.

Neueste Twitter Meldungen!

Aktuelle Veranstaltungen!

Spendenaktion für die Aramäer und Christen in Syrien:


Vergesst uns nicht!

Deutschland steh zu deiner Verantwortung! Petition Unterschreiben!

Der Völkermord an 1,5 Millionen Armeniern, über 500.000 Aramäern und anderen christlichen Minderheiten, die Straflosigkeit der Täter, wird von Historikern als Blaupause für den Holocaust und weitere Völkermorde bezeichnet. Bereits Adolf Hitler sagte bei seiner zweiten Rede vor den Oberkommandierenden auf dem Obersalzberg am 22. August 1939 „Wer redet denn heute noch von der Vernichtung der Armenier?“. Die Leugnung eines Völkermords und die Straflosigkeit der Täter stellt einen Nährboden für weitere Völkermorde dar, welche heute immer noch stattfinden! Stoppt die Leugnung von Völkermorden und die Verunglimpfung der Opfer durch die Täter und ihre Nachfahren!

Yes, You Can Say ‘Genocide,’ Mr. Prim Minister Erdogan!

Aktuelle Bildergalerie

Archiv Kalender

August 2014
S M D M D F S
« Jul   Sep »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 877 Followern an

Kategorie

Archiv

%d Bloggern gefällt das: