ARAMEAN YOUTH UNION – Junge Aramäische Union

We are the future!

Sie sind enttäuscht – als Christen und als Menschen.

Flüchtlinge unter uns: Sie wollen nie wieder zurück – die Christen aus dem Orient. Der Experte Zeki Bilgic erklärt, warum das so ist

Herr Bilgic, Sie sind Aramäer und forschen über diese Kultur. Was sind Aramäer?

Aramäisch ist eine Sprache. Aramäer sind, ganz banal formuliert, alle, die Aramäisch sprechen. Sie sind im gesamten Nahen Osten verteilt, also in Syrien, dem Irak, dem Südosten der Türkei und dem Libanon. Zu 90 Prozent sind sie christlichen Glaubens. Eine kleine Gruppe ist mandäisch, das ist eine eigene Religion – es gibt sogar Juden und Muslime, die aramäischsprachig sind.

Im Fokus stehen die christlichen Aramäer. Gehören sie derselben Kirche an?

Nein, sie gehören verschiedenen Glaubensrichtungen an, die als syrische Konfessionen bekannt sind, mit teils abweichenden Riten und Traditionen. Nur die Sprache verbindet sie. Die Konfessionen, zu denen sich Aramäer bekennen, sind: Syrisch-orthodox, Kirche des Ostens bzw. Assyrische Kirche des Ostens, Chaldäische Kirche, Maroniten, Melkiten und syrisch-katholisch.

Weiterlesen lohnt sich: http://www.suedkurier.de/nachrichten/politik/Sie-sind-enttaeuscht-8211-als-Christen-und-als-Menschen;art410924,8640479

Advertisements

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 8. April 2016 von in News aus aller Welt.

RSS Blog von Gudrun Eussner

Neueste Twitter Meldungen!

Aktuelle Veranstaltungen!

Spendenaktion für die Aramäer und Christen in Syrien:


Vergesst uns nicht!

Deutschland steh zu deiner Verantwortung! Petition Unterschreiben!

Der Völkermord an 1,5 Millionen Armeniern, über 500.000 Aramäern und anderen christlichen Minderheiten, die Straflosigkeit der Täter, wird von Historikern als Blaupause für den Holocaust und weitere Völkermorde bezeichnet. Bereits Adolf Hitler sagte bei seiner zweiten Rede vor den Oberkommandierenden auf dem Obersalzberg am 22. August 1939 „Wer redet denn heute noch von der Vernichtung der Armenier?“. Die Leugnung eines Völkermords und die Straflosigkeit der Täter stellt einen Nährboden für weitere Völkermorde dar, welche heute immer noch stattfinden! Stoppt die Leugnung von Völkermorden und die Verunglimpfung der Opfer durch die Täter und ihre Nachfahren!

Yes, You Can Say ‘Genocide,’ Mr. Prim Minister Erdogan!

Aktuelle Bildergalerie

Archiv Kalender

April 2016
S M D M D F S
« Mrz   Sep »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 877 Followern an

Kategorie

Archiv

%d Bloggern gefällt das: