ARAMEAN YOUTH UNION – Junge Aramäische Union

We are the future!

Sie spricht die Sprache Jesu: Mecida Schlager ist eine Urchristin mit bayerischem Akzent

Mecida Schlager hat einen besonderen Bezug zu Weihnachten: Sie ist Aramäerin und hätte keine Probleme, sich mit Jesus zu unterhalten. Denn sie spricht fließend Aramäisch – jene Sprache, die auch Jesus sprach.

Sie hat was von Jesus. Auch wenn das knapp 2000 Jahre nach seinem Tod eher ungewöhnlich klingt – und sie Deutsche ist. Mecida Schlager spricht die Sprache fließend, die der Begründer des Christentums einst sprach. Die 34-Jährige ist Aramäerin. Anders als Jesus aber ist sie verheiratet – mit einem Eishockeyspieler. Seitdem Philipp Schlager im Sommer bei den Huskies unterschrieben hat, lebt Mecida Schlager mit ihrem Mann in Kassel.

Sie schätzt ihr besonderes kulturelles Erbe. „Es erfüllt mich mit Stolz, einer seltenen, alten Kultur anzugehören“, sagt sie. „Wir Aramäer sind die Urchristen.“ Wenn sie spricht, ist der bayrische Einschlag unüberhörbar. Denn auch wenn sie in Wiesbaden geboren ist – aufgewachsen ist Mecida Schlager in Augsburg. In einer Großfamilie, in der die aramäische Kultur so gelebt wird wie in vielen deutschen Familien die katholische und evangelische.

Weiterlesen: https://www.hna7.de/heimat/aramaeisch-sprache-jesu-kasselerin-mecida-schlager-spricht-sie-7111606.html

Advertisements

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 15. Februar 2017 von in News aus aller Welt.

Neueste Twitter Meldungen!

Aktuelle Veranstaltungen!

Spendenaktion für die Aramäer und Christen in Syrien:


Vergesst uns nicht!

Deutschland steh zu deiner Verantwortung! Petition Unterschreiben!

Der Völkermord an 1,5 Millionen Armeniern, über 500.000 Aramäern und anderen christlichen Minderheiten, die Straflosigkeit der Täter, wird von Historikern als Blaupause für den Holocaust und weitere Völkermorde bezeichnet. Bereits Adolf Hitler sagte bei seiner zweiten Rede vor den Oberkommandierenden auf dem Obersalzberg am 22. August 1939 „Wer redet denn heute noch von der Vernichtung der Armenier?“. Die Leugnung eines Völkermords und die Straflosigkeit der Täter stellt einen Nährboden für weitere Völkermorde dar, welche heute immer noch stattfinden! Stoppt die Leugnung von Völkermorden und die Verunglimpfung der Opfer durch die Täter und ihre Nachfahren!

Yes, You Can Say ‘Genocide,’ Mr. Prim Minister Erdogan!

Aktuelle Bildergalerie

Archiv Kalender

Februar 2017
S M D M D F S
« Okt   Mrz »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728  

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 877 Followern an

Kategorie

Archiv

%d Bloggern gefällt das: