ARAMEAN YOUTH UNION – Junge Aramäische Union

We are the future!

Grenzgebiet Syrien/Türkei: Salafisten wüten ungehindert in Kasab

Ausschnitt aus dem Artikel: Wir appellieren an die Vereinten Nationen und an Sie persönlich, mäßigend auf die Türkei einzuwirken und alles zu tun, um den Schutz der Christen in der … Weiterlesen

3. April 2014

Mitten ins Herz – Die aramäische Christen-Enklave Maalula wurde von Dschihadisten angegriffen

Sehr geehrte Damen und Herren, bewaffnete islamistische Al-Nusra-Verbände haben die aramäische Christen-Enklave Maalula angegriffen, die als bedeutendste christliche Stätte Syriens gilt:http://derstandard.at/1378248104388/Jihadisten-ruecken-auf-Christen-Enklave-Maalula-vor http://www.youtube.com/watch?v=mbHWMGzzsZM https://www.facebook.com/photo.php?v=323242607820563&set=vb.110113882437314&type=2&theater   Außer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion äußert sich kaum jemand über dieses unpopuläre … Weiterlesen

5. September 2013

Unsere Pflicht, das Leid von Christen anzuprangern

Quelle: http://www.welt.de/debatte/kommentare/article112557328/Unsere-Pflicht-das-Leid-von-Christen-anzuprangern.html Millionen von Christen sind tagtäglich religiösem Wahn und Fanatismus, staatlich motivierter Gewalt oder Diskriminierung ausgesetzt. Sie müssen um ihr Leben fürchten. Das dürfen wir nicht dulden. Von Dietrich Alexander Foto: dapdIn … Weiterlesen

14. Januar 2013

Ein Alltag mit Zuhause auf Zeit – Die Aramäische Familie Morad lebt mit befristeter Aufenthaltsgenehmigung

RHEINFELDEN. Bei den Debatten um Flüchtlingswellen nach Deutschland wird oft vergessen, dass hinter jeder Flüchtlingsgeschichte Menschen stecken, die sich in Deutschland ein selbstbestimmtes Leben erhoffen und hart dafür arbeiten. Wie die … Weiterlesen

11. Januar 2013

Neueste Twitter Meldungen!

Fehler: Twitter hat nicht geantwortet. Bitte warte einige Minuten und aktualisiere dann diese Seite.

Aktuelle Veranstaltungen!

Spendenaktion für die Aramäer und Christen in Syrien:


Vergesst uns nicht!

Deutschland steh zu deiner Verantwortung! Petition Unterschreiben!

Der Völkermord an 1,5 Millionen Armeniern, über 500.000 Aramäern und anderen christlichen Minderheiten, die Straflosigkeit der Täter, wird von Historikern als Blaupause für den Holocaust und weitere Völkermorde bezeichnet. Bereits Adolf Hitler sagte bei seiner zweiten Rede vor den Oberkommandierenden auf dem Obersalzberg am 22. August 1939 „Wer redet denn heute noch von der Vernichtung der Armenier?“. Die Leugnung eines Völkermords und die Straflosigkeit der Täter stellt einen Nährboden für weitere Völkermorde dar, welche heute immer noch stattfinden! Stoppt die Leugnung von Völkermorden und die Verunglimpfung der Opfer durch die Täter und ihre Nachfahren!

Yes, You Can Say ‘Genocide,’ Mr. Prim Minister Erdogan!

Aktuelle Bildergalerie

Archiv Kalender

Juni 2017
S M D M D F S
« Mrz    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 877 Followern an

Kategorie

Archiv