ARAMEAN YOUTH UNION – Junge Aramäische Union

We are the future!

DNS Changer-Trojaner: Ab Montag gibt’s kein Internet mehr

DNS Changer-Trojaner: Ab Montag gibt’s kein Internet mehr

06.07.2012, 15:29 Uhr | dpa, jhof

Die deutschen Behörden empfehlen allen deutschen Internetnutzern einen Sicherheitscheck ihres Computers.

Die Uhr tickt. Am Montag, 9. Juli, wird das weltumspannende DNS Changer-Netz abgeschaltet. Um möglichen Problemen beim Aufrufen von Internetseiten zu entgehen, sollten Computernutzer ihren Rechner auf Befall mit dem Trojaner DNS-Changer prüfen.

Einen Schnelltest bietet die Deutsche Telekom unter www.dns-ok.de. Eine Anleitung zum Entfernen des Trojaners hat der Verband der Internetwirtschaft (Eco) unter www.dnschanger.eu zusammengestellt.

Ohne DNS kein Internet

An infizierten Rechnern können nach dem Stichtag Internetadressen nicht mehr wie gewohnt aufgerufen werden. Die PCs erreichen dann keine sogenannten DNS-Server mehr, die die leichter zu merkende Internetadresse aus Wörtern oder Buchstaben in die dahinter stehende IP-Adresse aus Binärzahlen übersetzen (Namensauflösung). DNS steht für Domain Name System und ist quasi das Telefonbuch des Internet.

Bis zum November 2011 hatten Internet-Kriminelle die DNS-Anfragen infizierter Rechner abgefangen und auf andere IP-Adressen umgeleitet, so dass Computernutzer auf gefälschten und manipulierten Seiten landeten. Dort griffen die Hintermänner Kreditkartendaten ab, verkauften falsche Antivirensoftware oder begingen Klickbetrügereien.

FBI schaltete DNS-Changer-Netz ab

Dann zerschlug die US-Bundespolizei FBI das DNS-Changer-Netz und richtete als Übergangslösung Ersatzserver ein, über die die DNS-Anfragen befallener Rechner korrekt abgewickelt wurden. Diese Server werden nun am 9. Juli endgültig abgeschaltet. Obwohl Datum und DNS-Problematik schon seit Monaten bekannt sind, sind in Deutschland immer noch tausende Rechner infiziert.

BROWSERCHECK
Jetzt testen: Surfen Sie wirklich sicher?
Surfen Sie sicher? Browsercheck hilft. (Quelle: t-online.de)

Nur ein aktueller Browser schützt Sie vor den Gefahren des Internets. Ein schneller Test verrät, ob Sie wirklich sicher surfen. mehr

Nach dem Stichtag können Internetseiten auf einem befallenen und nicht gesäuberten Rechner nur noch geöffnet werden, wenn direkt die IP-Adresse eingegeben wird – zum Beispiel http://85.214.11.195 für die Schnelltestseitewww.dns-ok.de. Seit Ende Mai warnt auch Google Nutzer der gleichnamigen Suchmaschine, wenn ihr Rechner befallen ist.

Jetzt den Browser-Check machen

Die DNS-Changer-Schadsoftware fand über Sicherheitslücken im Browser ihren Weg auf die Rechner. Ob der verwendete Internetbrowser auf dem aktuellen Stand ist, können Nutzer mit unsrem Browser-Check prüfen.

http://computer.t-online.de/dns-changer-internet-aus-droht-jetzt-schnelltest-machen-/id_57723106/index?news

Advertisements

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 6. Juli 2012 von in Sonstiges.

RSS Blog von Gudrun Eussner

Neueste Twitter Meldungen!

Aktuelle Veranstaltungen!

Spendenaktion für die Aramäer und Christen in Syrien:


Vergesst uns nicht!

Deutschland steh zu deiner Verantwortung! Petition Unterschreiben!

Der Völkermord an 1,5 Millionen Armeniern, über 500.000 Aramäern und anderen christlichen Minderheiten, die Straflosigkeit der Täter, wird von Historikern als Blaupause für den Holocaust und weitere Völkermorde bezeichnet. Bereits Adolf Hitler sagte bei seiner zweiten Rede vor den Oberkommandierenden auf dem Obersalzberg am 22. August 1939 „Wer redet denn heute noch von der Vernichtung der Armenier?“. Die Leugnung eines Völkermords und die Straflosigkeit der Täter stellt einen Nährboden für weitere Völkermorde dar, welche heute immer noch stattfinden! Stoppt die Leugnung von Völkermorden und die Verunglimpfung der Opfer durch die Täter und ihre Nachfahren!

Yes, You Can Say ‘Genocide,’ Mr. Prim Minister Erdogan!

Aktuelle Bildergalerie

Archiv Kalender

Juli 2012
S M D M D F S
« Jun   Aug »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 877 Followern an

Kategorie

Archiv

%d Bloggern gefällt das: